PRESSEMITTEILUNG 3/2018

Krumbach, den 16.03.18

Vollsperrung der Kreisstraße DLG 7 zwischen Kreisstraße DLG 28 (Faimingen) und der Bundesstraße 16

Das Staatliche Bauamt Krumbach informiert, dass ab 20.03.2018 die Baugrunduntersuchungen, in Form von Bohrungen, Rammsondierungen sowie die Entnahme von Asphaltbohrkernen, an der DLG 7 beginnen werden. Die Arbeiten und die damit verbundene Vollsperrung dauern voraussichtlich bis 22.03.2018.

Das Staatliche Bauamt Krumbach informiert, dass ab 20.03.2018 die Baugrunduntersuchungen, in Form von Bohrungen, Rammsondierungen sowie die Entnahme von Asphaltbohrkernen, an der DLG 7 beginnen werden. Die Arbeiten und die da mit verbundene Vollsperrung dauern voraussichtlich bis 22.03.2018.

Die Umleitungsstrecke für den Verkehr während der Sperrung erfolgt über die Anschlussstelle Lauingen an der Bundesstraße 16 in die Kreisstraße DLG 28. Weiter auf der Kreisstraße DLG 28 durch Lauingen Richtung Faimingen. In der Gegenrichtung erfolgt die Umleitung umgekehrt.

 

Das Staatliche Bauamt Krumbach bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis sowie um Beachtung der Sperrung sowie der damit verbundenen Verkehrssicherungsmaßnahmen, damit eine sichere und gute Abwicklung der Baumaßnahme gewährleistet werden kann.

Anlage:
Umleitungsplan

 

Impressum:

Tobias Rogg  
Staatliches Bauamt Krumbach  
Nattenhauser Straße 16
86381 Krumbach  
Tel.:  08282 / 9908 - 0
Fax:  08282 / 9908 - 200
tobias.rogg@stbakru.bayern.de

Weitere Informationen