PRESSEMITTEILUNG 86/2020

Krumbach, den 22.04.20

Bundesstraße 10; Vollsperrung zwischen Burlafingen und Neu-Ulm; Neubau Brücke Anschlussstelle Breitenhof über die Bundesstraße 10

Die Bundesstraße 10 muss wegen Brückenbauarbeiten am kommenden Samstag, den 25.04.2020, von 6.30 Uhr bis voraussichtlich 15.00 Uhr zwischen der Anschlussstelle Burlafingen und der Einmündung der Staatsstraße 2021 (Breitenhof) bei Neu-Ulm gesperrt werden.

Während der Vollsperrung werden an dem neuen Anschlussstellenbauwerk „Breitenhof“ verbliebene Brückenschalungen ausgebaut und Restarbeiten über der Fahrbahn ausgeführt.

Die ausgeschilderte Umleitungstrecke verläuft von Nersingen kommend über die Staatsstraße 2023 in Richtung Neu-Ulm, weiter über den Kreisverkehr westlich von Pfuhl und die Kammer-Krummen-Straße zur Lessingstraße und schließlich über die Max-Eyth-Straße zurück auf die Bundesstraße 10 (Europastraße). Von Neu-Ulm aus kommend führt die Umleitungsstrecke über die Staatsstraße 2021 (Breitenhofstraße) nach Finningen, von dort weiter über die Gemeindeverbindungsstraße nach Steinheim auf die Kreisstraße NU 6 (Burlafinger Straße) zurück über die Anschlussstelle bei Burlafingen auf die Bundesstraße 10.

Das Staatliche Bauamt Krumbach bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die erforderliche Vollsperrung und Beachtung der Verkehrssicherungsmaßnahmen.

Ansprechpartner:

Jürgen Gleixner   Tel.: 08282 / 9908 - 256

Staatliches Bauamt Krumbach   Fax: 08282 / 9908 – 200

Bereich Straßenbau   juergen.gleixner@stbakru.bayern.de

Weitere Informationen