B 16, 3-streifg. Ausbau Peterswörth

Zur Verbesserung der Verkehrssicherheit und zur Erhöhung der Verkehrsqualität wird die B16 in diesem Abschnitt 3-streifig ausgebaut. Es erfolgt der Anbau eines 3. Fahrstreifens in Fahrtrichtung Günzburg zur Schaffung von Überholmöglichkeiten und zur Steigerung der Verkehrssicherheit. Die Verbindungsfunktion der B16 in den Landkreis Dillingen wird dadurch verstärkt. Für den langsamfahrenden und landwirtschaftlichen Verkehr ist die Anlage eines begleitenden Weges geplant.
Der Vorentwurf wurde am 24.01.2020 durch die Regierung von Schwaben genehmigt. Der Antrag auf Durchführung eines Planfeststellungsverfahrens zur Erlangung des Baurechts wurde gestellt und das Verfahren von der Regierung von Schwaben eingeleitet.

Länge: 1,8 km

Kosten: 5,3 Mio. €

Projektstand: In Planung