Pressemitteilungen

Auf dieser Seite finden Sie alle aktuellen Pressemitteilungen von uns. Sie können sich Pressemitteilungen zudem über unseren E-Mail-Newsletter zuschicken lassen.

In unserem Archiv finden Sie frühere Pressemitteilungen. Dort können Sie auch themenbezogen oder mit Stichwörtern nach Pressemitteilungen suchen.

Pressemitteilungen
21.01.2022 Ausbau der Staatsstraße St 2019 von Deisenhausen bis Ingstetten - Rodungsarbeiten ab dem 24.01.2022

Das Staatliche Bauamt Krumbach beginnt in diesem Jahr mit dem Ausbau der Staatstraße St 2019 zwischen Deisenhausen und Ingstetten. In der zweiten Jahreshälfte starten im ersten Bauabschnitt, der vom westlichen Ortsausgang von Deisenhausen auf einer Länge von ca. drei Kilometern bis zur Verbindungsstraße nach Breitenthal führt, die Bauarbeiten. Die Staatsstraße wird auf sieben Meter Breite ausgebaut sowie in Lage- und Höhenverlauf bestandsnah optimiert. Zudem wird auf gesamter Länge von Deisenhausen bis Ingstetten ein straßenbegleitender Radweg angelegt. Der Freistaat Bayern investiert hier rund neun Millionen Euro in den verkehrssicheren Ausbau der Staatsstraße, sowie rund zwei Millionen Euro in den Ausbau des Radwegenetzes. Dieser wird über das Sonderprogramm "Stadt und Land" mit 80 Prozent von der Bundesrepublik Deutschland gefördert.

10.01.2022 Alexander Leis ist neuer Leiter des Staatlichen Bauamtes Krumbach

Das Staatliche Bauamt Krumbach hat einen neuen Behördenleiter: Alexander Leis aus Günzburg hat am 1. Januar 2022 seinen Dienst angetreten. Er folgt auf Wilhelm Weirather, der zum Ende des letzten Jahres in den Ruhestand verabschiedet wurde.

05.01.2022 Ersatzneubau der Bahnbrücke in Günzburg - Vollsperrung der B 16 ab Dienstag, den 11. Januar 2022

Wie bereits mit unserer Pressemitteilung 72/2021 vom 16.12.2021 angekündigt, wird es ab Dienstag, den 11.01.2022 ernst an der B 16 in Günzburg. Das Staatliche Bauamt Krumbach erneuert die Brücke über die Bahnlinie Ulm-Augsburg im Zuge der B 16 und errichtet einen Kreisverkehr im Kreuzungsbereich Auweg/Kläranlage. Unmittelbar nördlich an die Bahnbrücke angrenzend wird zudem ein Brückendurchlass zur Anbindung des städtischen Auweg-Areals erstellt. Für die Bauarbeiten wird die B 16 zwischen dem Kreisverkehr Dillinger Straße und der Kreuzung Lochfelbenstraße bis Oktober 2022 für rund zehn Monate gesperrt.

21.12.2021 Aktuelle Straßenbaumaßnahmen im Landkreis Günzburg

Vor der Winterpause gibt das Staatliche Bauamt Krumbach einen Überblick über die aktuell laufenden und unmittelbar anstehenden Straßenbaumaßnahmen im Landkreis Günzburg. Kurz und knapp möchten wir Sie zum Jahreswechsel über den weiteren Ablauf unserer Straßenbaumaßnahmen informieren.

16.12.2021 Bauarbeiten für den Ausbau der Bundesstraße 16 (Dillinger Straße) in Günzburg mit Ersatzneubau der Bahnbrücke haben begonnen - Vollsperrung der B 16 im Baustellenbereich ab Dienstag, den 11.01.2022

Die vorbereitenden Baumaßnahmen für den Ausbau der Bundesstraße 16 (Dillinger Straße) mit dem Ersatzneubau der Bahnbrücke haben bereits begonnen. Ab Dienstag, den 11.01.2022 bis voraussichtlich Oktober 2022 muss für die Bauarbeiten der Streckenabschnitt zwischen dem Kreisverkehr an der Dillinger Straße und der Kreuzung Lochfelbenstraße für den Verkehr gesperrt werden. Die Zufahrt für Anlieger zum Auweg bzw. in Richtung Kläranlage werden weitgehend ermöglicht. Die überörtliche Umleitung wird ausgeschildert und verläuft über das Polizeiohr und die Staatsstraße 2028 nach Offingen, weiter über die Staatsstraße 2025 an Schnuttenbach vorbei über die Kreisstraßen GZ 28 und DLG 17 zur neuen Anschlussstelle an der Bundesstraße 16 bei Peterswörth. Die Umleitungsstrecken für den Geh- und Radverkehr werden örtlich ausgeschildert.

09.12.2021 Bundesstraße 10 - zweibahniger Ausbau von Neu-Ulm bis zur Anschlussstelle A7 bei Nersingen

Die Verkehrsphase 2 an der der A7 Anschlussstelle Nersingen konnte wie geplant umgesetzt werden.

23.11.2021 Bundesstraße B 10 - zweibahniger Ausbau von Neu-Ulm bis zur Anschlussstelle A 7 bei Nersingen

Ab Montag, den 29. November werden die Maßnahmen zur Umsetzung der Verkehrsphase 2 eingeleitet. Die Umbauarbeiten werden voraussichtlich bis Freitag, den 03. Dezember 2021 andauern.

23.11.2021 In der Munasenke beginnen die Rodungsarbeiten zum Ausbau der Bundesstraße B 16

Diese Woche beginnen die Rodungsarbeiten zur Vorbereitung des Ausbaus der Bundesstraße B 16 im Bereich der Munasenke. Der Ausbau der Bundesstraße ist in den Jahren 2022 und 2023 geplant. Unter ständiger Begleitung des Kampfmittelräumdienstes werden im Laufe der nächsten Wochen bis Weihnachten zunächst das Unterholz entfernt, die Bäume im Bereich der neu geplanten Trasse gerodet und anschließend die Wurzelstöcke entfernt. Um Gefährdungen durch Kampfmittel auszuschließen, wird die gesamte Fläche vorab und begleitend sondiert. Durch den Neubau der Strecke wird der erhaltungswürdige Streckenabschnitt in den kommenden beiden Jahren ertüchtigt.

10.11.2021 Sperrung der Kreisstraße NU 19 zwischen Altenstadt und Oberbalzheim/Sinningen

Das Staatliche Bauamt Krumbach erneuert die Übergangskonstruktion am Brückenbauwerk über die Iller. Um eine optimale Qualität und eine möglichst kurze Bauzeit erreichen zu können, wird die NU 19 zwischen Altenstadt und Oberbalzheim/Sinningen für den Kraftfahrverkehr am Montag, den 15. November 2021 bis voraussichtlich Freitag, den 10. Dezember 2021, für einen Zeitraum von 4 Wochen, gesperrt. Hingegen kann der Fuß- und Radverkehr zwischen Altenstadt und Oberbalzheim/Sinningen vom Montag, den 15. November 2021 bis voraussichtlich Sonntag, den 21. November 2021 aufrechterhalten werden. Anschließend muss die Brücke, zur Gewährleistung der Arbeitssicherheit, für jeglichen Verkehr voll gesperrt werden.

09.11.2021 Verkehrsfreigabe der Staatsstraße St 2023 zwischen Ichenhausen und Ettenbeuren

Seit Ende September wird der erste Abschnitt der Staatsstraße St 2023 zwischen Ichenhausen und Ettenbeuren saniert. Am Donnerstag, den 17. November 2021 wird die Baumaßnahme beendet und die Staatsstraße wieder für den Verkehr freigegeben.