Pressemitteilungen

Auf dieser Seite finden Sie alle aktuellen Pressemitteilungen von uns. Sie können sich Pressemitteilungen zudem über unseren E-Mail-Newsletter zuschicken lassen.

In unserem Archiv finden Sie frühere Pressemitteilungen. Dort können Sie auch themenbezogen oder mit Stichwörtern nach Pressemitteilungen suchen.

Pressemitteilungen
15.07.2019 GZ 7, OD Niederraunau, Vollsperrung aufgrund von Instandhaltungsmaßnahmen vom 17.07.bis 18.07.2019

Das Staatliche Bauamt Krumbach informiert, dass die Kreisstraße GZ 7 in der Ortsdurchfahrt Niederraunau (Mindelzeller Straße) aufgrund von Instandhaltungsarbeiten für den Verkehr voll gesperrt werden muss.

05.07.2019 Staatsstraße St 2027, Wertingen - Rain; Fahrbahninstandsetzungsarbeiten Ortsdurchfahrt Frauenstetten; Vollsperrung der Ortsdurchfahrt

Die Ortsdurchfahrt Frauenstetten im Zuge der Staatsstraße St 2027 weist größere Schadstellen auf. Das Staatliche Bauamt Krumbach setzt daher die Fahrbahndecke instand. Hierfür muss die Ortsdurchfahrt Frauenstetten für den Verkehr voll gesperrt werden.

25.06.2019 Straßenbaumaßnahme zur Ertüchtigung der Kreuzung Augsburger Straße / Tulpenstraße im Bereich des Polizeiohrs in Günzburg muss erneut verschoben werden; Ausschreibung ergab kein annehmbares Angebot

Bereits im letzten Jahr sollte der o.g. Kreuzungsumbau als Gemeinschaftsmaßnahme zwischen dem Staatlichen Bauamt Krumbach und der Stadt Günzburg verwirklicht werden. Wie berichtet, musste das seinerzeitige Vergabeverfahren aufgehoben werden, nachdem seitens der Bauwirtschaft kein einziges Angebot eingereicht wurde.

14.06.2019 Staatsstraße 2027, Zusmarshausen - Wertingen; Fahrbahninstandsetzungsarbeiten bei Hausen; Vollsperrung der Staatsstraße

Die Fahrbahndecke der Staatsstraße 2027 zwischen der Einmündung der St 2032, Abzweig Fultenbach, und Villenbach weist größere Schadstellen auf. Das Staatliche Bauamt Krumbach führt daher auf der Staatsstraße eine Fahrbahninstandsetzung durch. Hierfür muss die St 2027 für den Verkehr voll gesperrt werden.

28.05.2019 Vollsperrung der Bundesstraße 16 (Raunauer Straße) im Stadtgebiet von Krumbach

Das Staatliche Bauamt Krumbach informiert, dass ab Montag, den 03.06.2019 die Sanierungsarbeiten am Fahrbahnbelag der B16 (Raunauer Straße) in Krumbach stattfinden. In den Osterferien hat das Staatliche Bauamt Krumbach mit der Sanierung der Bundesstraßen in Krumbach begonnen. Nun kommt in den Pfingstferien ein weiterer Bauabschnitt hinzu. Die B16 zwischen dem Lexenrieder Weg und dem südlichen Ortsausgang von Krumbach. Dafür müssen sich die Verkehrsteilnehmer auf Beeinträchtigungen des Verkehrs einstellen.

16.05.2019 Bundesstraße B 16, Sperrung Mühlwegtunnel in Günzburg in der Nacht vom 23.05.2019 auf den 24.05.2019

Der im Zuge der Bundesstraße B 16 zwischen den Anschlussstellen Geschwister-Scholl-Straße und Augsburger Straße (Polizeiohr) befindliche Mühlwegtunnel in Günzburg wird in der Nacht vom 23.05. auf den 24.05.2019 zwischen 20.00 Uhr und 2.00 Uhr für den Durchgangsverkehr gesperrt.

15.05.2019 Bundesstraße 30, Autobahndreieck Neu-Ulm; Sanierung der Fahrbahndecke auf den Rampen Wiblingen - Senden und Gegenrichtung; Sperrungen der Rampen an zwei Wochenenden

Im Zuge der Sanierung der Staatsstraßenunterführung und der westlich gelegenen Feldwegunterführung am Autobahndreieck Neu-Ulm im Zuge der B 30 werden die Fahrbahnrampen von Wiblingen kommend in Richtung Senden, und die Fahrbahnrampe von Senden kommend in Richtung Wiblingen mit einer neuen Fahrbahndecke versehen. Um die Fahrbahnrampen erneuern zu können ist jeweils eine Sperrung dieser an einem Wochenende erforderlich. Die Sperrung der Rampe von Senden in Fahrtrichtung Wiblingen erfolgt am kommenden Wochenende von Freitag, den 17. Mai, ab 14.00 Uhr bis Sonntagabend, den 19. Mai. Am darauffolgenden Wochenende wird von Freitag, den 24. bis Sonntag den 26. Mai die Rampe von Wiblingen kommend in Fahrtrichtung Senden saniert. Der Verkehr wird während den beiden Rampensperrungen über die Anschlussstelle Neu-Ulm/Mitte umgeleitet.

13.05.2019 Bundesstraße 10, Kreuzungsumbau Europastraße/ Otto-Hahn-/ Otto-Renner-Straße in Neu-Ulm; Betonierarbeiten im mittleren Abschnitt des Brückenbauwerkes am kommenden Mittwoch, den 15. Mai

Die Kreuzung der Bundesstraße 10 (Europastraße) mit den beiden städtischen Gewerbestraßen Otto-Hahn- und Otto-Renner-Straße in Neu-Ulm wird derzeit umgebaut. Die Bauarbeiten für den Neubau des 300 m langen Brückenbauwerks sind zwischenzeitlich so weit vorangeschritten, dass die Schal- und Bewehrungsarbeiten für den mittleren Abschnitt des Brückenbauwerkes in Kürze abgeschlossen, und am kommenden Mittwoch, den 15. Mai, die Betonierarbeiten durchgeführt werden können. Insgesamt werden an diesem Tag ab 5.00 Uhr morgens bis 22.00 Uhr abends ca. 1.300 m³ Beton mit drei Betonpumpen eingebracht. Aufgrund der umfangreichen Betonierarbeiten und dem damit einhergehenden hohen Baustellenverkehr muss für diesen Tag die Fußgänger- und Radwegquerung von der Otto-Hahn-Straße zur Otto-Renner-Straße aus Sicherheitsgründen gesperrt werden.

29.04.2019 Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners - Information der Öffentlichkeit

Das Staatliche Bauamt Krumbach führt in den kommenden 2 Wochen eine Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners (EPS) im Bereich von Bundes-, Staats- und z.T. Kreisstraßen in den Landkreisen Neu-Ulm, Günzburg und Dillingen durch.

12.04.2019 Deckenbau auf der Staatsstraße St 2023 im Zuge der Brückenbauarbeiten über die Bundesstraße B 10 südlich von Burlafingen, Vollsperrung der Staatsstraße

Die bestehende Sperrung der Staatsstraße St 2023 zum Neubau des Brückenbauwerks über die Bundesstraße B 10 südlich von Burlafingen muss wegen Asphaltierungsarbeiten ab kommenden Montag, den 15. April bis Mittwoch, den 24. April erweitert werden. Die Sperrung der Staatsstraße beginnt unmittelbar südlich der Bahnlinie an der Einmündung Flurstraße/Staatsstraße St 2023 (Adenauer Straße) und endet südlich der Bundesstraße B 10 auf Höhe des Brandstätter Sees. Die Anschlussstelle Burlafingen kann dadurch während den Asphaltierungsarbeiten durch den Verkehr nicht genutzt werden. Ein Auf-/Abfahren von der Bundesstraße B 10 auf die Staatsstraße St 2023 ist nicht möglich. Der Verkehr auf der Bundesstraße B 10 selbst wird nicht beeinträchtigt.